In alten Gartenbüchern aus der Zeit zwischen 1900 und 1920 findet man oft sehr interessante und lesenswerte Beiträge. So auch in der Broschüre von R. Betten "Die richtige Pflanzweise der Obstbäume".

Er beschreibt eindrücklich, wie schädlich die zu tiefe Pflanzung sich auf die Obstbäume auswirkt und gibt Anleitung dazu, richtig zu pflanzen. Allein schon die Zeichnungen machen diese Lektüre ansehenswert.

 

Inhalt der Broschüre

Die hauptsächlichste Grundlage aller Krankheiten ist die Saftstörung und der Punkt, wo diese einsetzt, der Wurzelhals

S.3 Platz, Wärme und Luft für den Wurzelhals

S.5 Samenkorn und Wurzelhals

S.6 Der Wurzelhals, eine Eingangspforte zur Gesundheit und Krankheit des Baumes

S.8 Weshalb sind diet iefen Baumlöcher empfohlen worden?

S.10 Wie wirken die tiefen Pflanzlöche rin den verschiedenen Bodenarten?

S.12 Wie treiben die Wurzeln im tiefen Pflanzloch?

S.14 Welchen Einfluss hat das tiefe Pflanzloch auf die frühere Fruchtbarkeit desB aumes?

S.16 Revoltierende Bestrebungen

S.17 Wie wird gepflanzt?

S.20 Pflanzung auf feuchteren Bodenarten

S.26 Pflanzregeln

S.30 Einige markante Beispiele für dietiefen Baumlöcher

 

 

Broschüre

Hier können Sie die Broschüre in Ihren Downloadordner laden.

Freies Download

Zum Seitenanfang